Latein im Sekundarbereich I

Sprachkompetenz

Egal welche Muttersprache ein Schüler oder eine Schülerin mitbringt, Lateinunterricht kann helfen, Ordnung in die Sprache zu bringen. Latein ist sehr logisch und -wie gut- es gibt keine Probleme bei der Aussprache, denn es wird genauso gesprochen, wie es geschrieben wird.

Lesen Sie mehr

Textkompetenz

Ein wenig detektivischer Spürsinn für Grammatik und Interesse für die vergangenen Leistungen der Römer und ihr Fortwirken können nicht schaden. Das alles zusammen macht dann schon fast eine römische "discipula" oder einen "discipulus" aus.

Lesen Sie mehr

Kulturkompetenz

Im Lateinunterricht können Schülerinnen und Schüler ganz viel über das Leben der alten Römer, ihre Kultur, ihre Religion, ihre Bauten und ihre Kämpfe lernen. Wer wollte nicht schon immer mehr über Gladiatoren im Circus Maximus in Rom wissen?

Lesen Sie mehr

Curriculare Vorgaben

Kontakt

CAPTCHA Image[ neues Bild ]

Letzte Änderung: 14.12.2019

Drucken

Sie möchten diesen Inhalt mit anderen teilen?

Niedersachen-Portal
Ich möchte diesen Inhalt über einen Social Network- oder einen Bookmark-Dienst teilen:

* Pflichtfelder
zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln