Fachbereich 24

Der Fachbereich 24 befasst sich mit Bildungsmonitoring, dem Transfer von Forschungswissen, der Analyse von Schulqualität sowie Datenmanagement.

Bildungsmonitoring

Bildungsmonitoring beinhaltet verschiedene Verfahren zur systematischen, kontinuierlichen und datengestützten Beobachtung und Analyse verschiedener Bereiche und Aspekte des Bildungswesens. Es soll dadurch der Sicherung und Entwicklung der Bildungsqualität dienen.

Lesen Sie mehr

Strategien und Konzepte

Die Durchführung von Schulleistungsstudien ist in ein Gesamtkonzept zum Bildungsmonitoring auf Ebene des Landes Niedersachsens eingebettet.

Lesen Sie mehr

Handreichungen und Unterstützung

Entsprechend der Gesamtstrategie der KMK zum Bildungsmonitoring besteht die Aufgabe der Landesinstitute und Qualitätseinrichtungen der Länder darin, Forschungswissen in Kooperation mit wissenschaftlichen Einrichtungen adressatengerecht für die Schulen, die Bildungsadministration und die Bildungspolitik aufzubereiten und zu verbreiten.

Lesen Sie mehr

Prädikatsvergabe

Derzeit erfolgt die Entwicklung einer Prädikatsvergabe im Rahmen des Umsetzungskonzeptes zur Weiterentwicklung der Fokusevaluation für öffentliche allgemein bildende Schulen.

Lesen Sie mehr

Wirkungsanalysen

Derzeit erfolgt die Entwicklung eines standardisierten Verfahrens für Wirkungsanalysen im Rahmen des Umsetzungskonzeptes zur Weiterentwicklung der Fokusevaluation für öffentliche allgemein bildende Schulen.

Lesen Sie mehr

Fachbereichsleiterin FB 24

Dr. Theresa Röhrich

Letzte Änderung: 27.10.2021

Drucken
zum Seitenanfang